History

 

 

Geschichte des MC ROAD KNIGHTS WORLDWIDE e.V.

RK.f.f.RK

1986 hatten ein paar Motorradfahrer den grandiosen Einfall, einen etwas anderen Motorradclub als man kennt, zu gründen, nämlich einen Club, dessen Mitglieder über ganz Deutschland verstreut sind.

Der Aufbau des Clubs stellte sich etwas schwierig dar, da interessierte Motorradfahrer erst einmal mit der Idee des Clubs vertraut gemacht werden mussten.

Der MC ROAD KNIGHTS WORLDWIDE nimmt in der Motorradszene eine besondere Stellung ein. Wie bereits der Name sagt, sind wir bemüht, unsere Mitglieder in der ganzen Welt zu rekrutieren, wichtig bei dem ganzen ist, wir stellen keine Gebietsansprüche.

Zur Zeit haben wir Mitglieder in Deutschland, Spanien und USA.

Das Clubtreffen, gleichzeitig auch die Jahreshauptversammlung findet einmal im Jahr statt.

Hier kommen alle Mitglieder des MC ROAD KNIGHTS WORLDWIDE zusammen um sich miteinander auszutauschen.

Die jährliche MC ROAD KNIGHTS WORLDWIDE Party findet am selben Termin statt.

In der Zwischenzeit wurden einige Chapter von ehemaligen Mitgliedern des MC RKW gegründet.

Zum jetzigen Zeitpunkt besteht der MC ROAD KNIGHTS aus einem übergeordneten GREMIUM in welchem alle Vorstände der MC RK's mit dem Präsidenten und Vize vertreten sind.

Der Gesamtverband der ROAD KNIGHTS besteht aus: